Mitglieder des UnternehmensNetzwerks Herzbergstrasse

Nachfolgend finden Sie die Mitgliederprofile der ansässigen Unternehmen, welche sich im Standortnetzwerk Herzbergstrasse organisieren. Mit einem Klick auf den Firmenname gelangen Sie direkt zum jeweiligen Profil.

Ausbildungszentrum OTA GmbH (gemeinnützig)

Den Ursprung der OTA bildet die 1983 in Berlin-Kreuzberg gegründete Gesellschaft für berufliche Bildung OTA GmbH. Seit 1999 befindet sich der Hauptsitz der OTA GmbH am Standort Herzbergstraße. Die OTA bietet für sozial benachteiligte und behinderte Jugendliche individuelle berufsunterstützende Bildungsförderungsprogramme an.

Josef-Orlopp-Straße 45-49, 10365 Berlin

030 55 756-0

info@ausbildung-ota.de

Fabian Tanyildiz, Florian Tanyildiz

ca. 85 Beschäftigte

www.ausbildung-ota.de

BerlinerLuft. Technik GmbH

Der Firmensitz der BerlinerLuft. Technik GmbH befindet sich in der Herzbergstraße. Das Unternehmen wurde 1928 gegründet und ist einer der führenden Anbieter von Lüftungs- und Klimatechnik. Die Produkte werden für die Konditionierung, Verteilung und Regulierung von Luft sowie die Klimatisierung von Räumen genutzt. Der Betrieb ist seit 1960 am Standort Herzbergstraße ansässig.

Herzbergstraße 87-99, 10365 Berlin

030 55 26-0

info@berlinerluft.de

J. Guimet, M. Nagl, A. von Thun

ca. 60 Beschäftigte

www.berlinerluft.de

BSB-Saugbagger und Zweiwegetechnik Stefan Mattes GmbH & Co. KG

Die BSB ist ein 1994 gegründeter Hersteller und Händler von Spezialaufbauten der bundesweit Zweiwegefahrzeuge mit Personal (Zweiwegebagger und Zweiwegeunimogs) für Arbeiten im Bereich Gleisbau, Oberleitung und Signalbau vertreibt und vermietet. Seit 1995 befindet sich der Hauptsitz des Unternehmens am Standort Herzbergstraße.

Vulkanstraße 13, 10367 Berlin

030 80 92 58 52-0

mail@saugbagger-betriebe.de

Steffan Mattes

ca. 60 Beschäftigte

www.saugbagger-betriebe.de

Dong Xuan GmbH

Das Dong Xuan Center wurde 2003 gegründet und ist seitdem am Standort Herzbergstraße ansässig. Die Dong Xuan GmbH betreibt das Großhandelszentrum. Die Mieter befassen sich vor allem mit dem Handel von Textilien, Lederwaren, Lebensmitteln und Verpackungsmaterialien, dem An- und Verkauf von Maschinen und technischen Geräten sowie dem Betrieb von Bistros. Die Dong Xuan GmbH betreut die Immobilien auf dem Gelände des Dong Xuan Centers sowie Flächen und Immobilien in der Herzberg- und Vulkanstraße. Das Unternehmen vermittelt darüber hinaus gewerbliche Dienstleistungen für diese Immobilien.

Herzbergstraße 128-139, 10365 Berlin

030 55 44 03 42

info@dongxuan-berlin.de

Nguyen van Hien

N.N.

www.dongxuan-berlin.de

DSH GmbH

Die DSH GmbH wurde 1990 gegründet und ist seit 25 Jahren europaweit eines der führenden Unternehmen im Innenausbau in der gehobenen Hotellerie. Mit hohem Designanspruch und Montageerfahrung werden Räume kundengerecht eingerichtet. Der Sitz der DSH GmbH befindet sich seit 2000 am Standort Herzbergstraße.

Herzbergstraße 28, 10365 Berlin

030 27 89 678-0

info@dsh-hotelprojects.com

Dr. Dietmar Dressler, Claudia Dressler

14 Beschäftigte

www.dsh-hotelprojects.com

F.W. Borchardt Universal-Verpackungsmittelwerk GmbH

F.W. Borchardt ist ein seit 1919 aktiver Hersteller und Großhändler von Papier und Wellpappe. De Standort Herzbergstraße war bis 1990 ein Betrieb der VEB Verpackungsmittelwerke Berlin. Der Betrieb am Standort Herzbergstraße wurde von Herrn Borchardt von der Treuhand übernommen und wird dort seit 1991 geführt. Zu den Geschäftsbereichen am Standort gehören neben der Unternehmenszentrale der Vertrieb von Kartonagen und weiteren Produkten aus Papier und Wellpappe für Berlin und Ostdeutschland sowie die zentrale Logistik.

Herzbergstraße 22-24, 10365 Berlin

030 61 65 160-0

direkt@f-w-borchardt.de

Falk Seltmann

ca. 40 Beschäftigte

www.f-w-borchardt.de

IIK e.V. Berlin

Der IIK e.V. Berlin fördert die Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte, Flüchtlinge,
Vertriebene und internationale Gesinnung, Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des
Völkerverständigungsgedankens. Zu den Leistungen zähle u.a.: die Durchführung von Beratungen sowie Lehr- und sonstigen Fortbildungsveranstaltungen, die persönliche Unterstützung von Flüchtlingen, Asylsuchenden, von Kindern und Jugendlichen, die Schaffung und Pflege eines Netzwerkes zum Austausch der Erfahrungen bei der Eingliederung von Flüchtlingen und Asylsuchenden etc.. Das IIK e.V. Berlin hat deutschlandweit vier Standorte und ist seit 1997 in Berlin am Standort Herzbergstraße vertreten.

Herzbergstraße 87-99, 10365 Berlin

030 55 39 707-052-0

info@iik.de

Ralf Sydlik

ca. 8 Beschäftigte

www.iik.de

KleRo GmbH Roboterautomation

Die KleRo GmbH realisiert schlüsselfertige Automatisierungsprojekte mit Industrierobotern von der Machbarkeitsstudie bis zur Inbetriebnahme aller Komponenten und sowie die Unterstützung vor Ort. Eingeschlossen sind Aufgabengebiete wie Projektmanagement, Konstruktion, Programmierung, Simulation, Vision- Systeme, Sicherheitsmanagement, Montage und Service. Ein Kernthema ist dabei die Programmierung von Industrierobotern und SPS. Die Kunden sind sowohl in der mittelständigen Industrie als auch in der Automobilindustrie zu Hause. Ein aktueller Schwerpunkt ist die Integration kollaborierenden Roboter in die Arbeitswelt. Die eigene Kreativität wird auch in Forschungsprojekten eingebracht, um gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Lehre zukunftsträchtige Technologien zu entwickeln.

Siegfriedstraße 152, 10365 Berlin

030 40 39 62 93

info@klero.de

Holger Klempnow

30 Beschäftigte

www.klero.de

Otto Wöltinger Tief- und Rohrleitungsbau GmbH & Co. KG

Das 1889 gegründete Familienunternehmen Otto Wöltinger GmbH & Co. KG ist eine der ältesten Tiefbaufirmen Berlins und wird mittlerweile bereits in vierter Generation geführt. Das Unternehmen realisiert durch hohe ingenieurbautechnische Standards Tiefbauleistungen im Berliner Stadtgebiet. Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich des Rohrleitungs-, Fernheizungs- und Entwässerungskanalbaus. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich seit 1994 am Standort Herzbergstraße.

Herzbergstraße 33-34, 10365 Berlin

030 55 77 33-0

info@owkg.de

Harald Wöltinger

ca. 65 Beschäftigte

www.owkg.de

PanTrac GmbH

Die PanTrac GmbH ist eine 100%ige Tochter der Gerken Group in Belgien. Die PanTrac GmbH fertigt Produkte auf Kohle- und Graphitbasis für weltweite Unternehmen der Verkehrstechnik, Bahnen und Elektro-Maschinenhersteller sowie für deren Endverbraucher. Zu der Produktpalette gehören Kohlebürsten, Schleifleisten und Schleifstücke. Der Betrieb ist seit 1880 am Standort Herzbergstraße ansässig und war zeitweilig als VEB Elektrokohle das größte ansässige Unternehmen. Der Betrieb wurde im Jahr 1997 privatisiert.

Vulkanstraße 13, 10367 Berlin

030 80 92 58 52-0

central@pantrac.de

Michael Kobel

ca. 85 Beschäftigte

www.pantrac.de

Qualifizierungsgesellschaft für Energie- und Umwelttechnik gGmbH

Seit über 26 Jahren ist QE&U gGmbH Ansprechpartner für berufliche Qualifikations- und Weiterbildungsvorhaben in Berlin. Das Unternehmen bietet Umschulungen, Weiterbildungsmaßnahmen und Erstausbildungen an. Die QE&U gGmbH hat drei Niederlassungen in Berlin. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich seit 2001 am Standort Herzbergstraße.

Herzbergstraße 33-34, 10365 Berlin

030 55 74 29-0

sebastian.schulze@qeu.de

Bernd Kuhn, Sebastian Schulze

44 (6 am Standort Herzbergstraße)

www.qeu.de

Topas 147. GmbH

Die Topas Dienstleistungen GmbH verwaltet den Industrie- und Gewerbepark an der Vulkanstraße. Auf über 100.000 m² werden Produktions- und Montagehallen, Lagerflächen aber auch Büroflächen an über 60 Firmen vermietet.

Vulkanstraße 13, 10367 Berlin

030 35 52 10 54

info@topasdienstleistungen.de

Helmut Pinger

N.N.

www.topasdienstleistungen.de

Park Center Herzberge – ein Projekt von Trockland

Mit dem Park Center Herzberge hat das in Berlin ansässige Immobilien-Entwicklungsunternehmen Trockland ein soziales Haus geschaffen. Hier werden Bedürfnisse unterschiedlichster Sonderwohnformen für Menschen in schwierigen Situationen berücksichtigt, wie beispielsweise Asylsuchende und Menschen mit Behinderungen. Weitere Einrichtungen wie Schulungsinstitute, Beratungsstellen für Minderjährige und Wohnungslose, eine Schule für Kinder von Asylsuchenden, eine internationale Kulturakademie, ein Vollwertkost-Caterer für Kitas und Schulen und weitere befinden sich in dem Gebäudekomplex. 1913-14  nach Plänen des Architekten Bruno Buch erbaut, stehen die Fassade, der Eingangsbereich und das Treppenhaus der Herzbergstraße 82-84 heute unter Denkmalschutz.

Herzbergstraße 82-84, 10365 Berlin

030 23 63 137-27

info@trockland.com

D. Avner, Y. Nathaniel, N. Stylianou

ca. 50 Beschäftigte

www.trockland.com