Lichtenberger Unternehmerabend: KleRo unter den Nominierten zum Unternehmerpreis

KleRo Roboterautomation, Mitglied des UnternehmensNetzwerks, war gestern Abend unter den Nominierten zum “Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2017”. Den Preis nach Hause nehmen durfte dann aber die Firma DOPA Diamond Tools. Im Vorjahr hatte mit der KTF-Berlin GmbH ein Unternehmen aus dem Gewerbegebiet Herzbergstraße den begehrten Pokal gewonnen. In guter Tradition des Unternehmerabends hielt deshalb auch der Geschäftsführer der KTF, Frank Neubert, die Laudatio auf den diesjährigen Sieger.

Bei der Veranstaltung im Berliner Tierheim in Falkenberg waren auch noch weitere Unternehmen aus dem Gewerbegebiet unter den sechs Nominierten: Kunsch Metallbau aus der Siegfriedstraße und das Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge, das zumindest in direkter und guter Nachbarschaft zum Gewerbegebiet liegt.